Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Bluse 2019

22
Aug
18

Die Bluse, egal in welcher Form, ob klassisch, verspielt, weit oder sehr lang, ist ein absolutes Must Have. Nichts geht ohne.

Durch die neuen Materialien lässt sie sich leicht und vielseitig tragen und kombinieren.

Im Hochsommer 2019 setzt man allerdings auf altbewährtes - die Leinenbluse.

Neu umgesetzt erfährt sie eine wahre Renaissance.

Neue kleine Details wie Perlen, Schleifchen und Volants kommen sehr gut an und werden uns auch 2019 begleiten. Die großen Volants an den Ärmeln gehen etwas zurück und der Trend geht zu verkleinerten und damit tragbareren Versionen. 

Die Silhouetten allerdings gewinnen mehr Raum.

Über die neuen Farben und Formen gewinnt die Bluse zusätzlich an Aufmerksamkeit. Kleine geometrische Formen, kombiniert mit romantischer Schnittführung und verspielten Details interpretieren die Bluse immer wieder neu.

Wichtig dabei ist eine gewisse Wertigkeit. Die Bluse transportiert mehr und mehr ein Lebensgefühl der modebewussten Frau und sollte dabei „ Haltung“ bewahren und auf gar keinen Fall billig wirken.

Ansonsten ist alles erlaubt. Die klassische Hemdbluse im neuen Print neben der hochgeschlitzten Tunika-Bluse im Oversize-Design. Asymmetrische Formen bleiben im Fokus. Vorn kurz, hinten lang in A Form ausgestellt.... perfekt zu den neuen Hosen.

Daneben finden sich auch wieder die Kurzblusen, kastig geschnitten mit kleiner Knopfleiste. Auch hier gern mit etwas mehr Volumen.